Bei Moving Image Solutions (MIS) verfügen wir über ein Netzwerk von hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese verfügen beispielsweise durch die langjährige intensive Beschäftigung mit historischen und aktuellen Filmbeständen über ein einzigartiges Wissen. Dieses Know-How setzen wir bei der Implementierung und Adaption von Media-Asset-Management-Systemen für unsere Kunden ein. Unsere über Jahrzehnte gewachsenen persönlichen Kontakte ermöglichen dann eine aktive Bewerbungs- und Auswertungstätigkeit für die verwalteten Filmbestände – nicht zuletzt über unsere eigene Online-Plattform. Hierbei werten wir rechtesicher nationale und internationale Filmbestände aus, erbringen zeitgeschichtliche Recherchen und projektbezogene Kundenberatung, Lizenzierung und technische Dienstleistungen zur Bereitstellung des Materials in Vorschau- und Sendequalität mit abschließender Fakturierung. Neben der Internetpräsenz für Recherche, Sichtung und Download leisten wir die Lizenzierung, Abrechnung und Verwendungskontrolle und nutzen dazu auf die Filmauswertung/Lizenzierung präzise angepasste Fakturierungs- und Controllinginstrumente.

Als weiterer Unternehmensbaustein sind wir selber Produzenten. Dazu gehören Erklärvideos und Imagefilme  ebenso wie hochwertige zeitgeschichtliche und aktuelle Film- und Fernseh­dokumentationen. Mit dieser Expertise beraten wir öffentlich-rechtliche und private Fernsehanstalten sowie einschlägige Produktionsunternehmen bei der redaktionellen Entwicklung von Dokumentationen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter bearbeiten Rechercheanfragen effizient und auf die Kundenwünsche zugeschnitten. Durch unsere zusätzlich geschaffenen Bewerbungsmittel, wie die redaktionellen Angebote des Onlineportals und ein darauf abgestimmtes Newslettersystem, sind wir in der Lage, sowohl nationale als auch internationale Kunden aktiv anzusprechen und mit konkreten Vorschlägen für die filmische Behandlung von dokumentarischen Stoffen zu werben. MIS pflegt mit allen wichtigen Newsreel- und zeitgeschichtlichen Filmarchiven in der Welt einen engen Kontakt und Informationsaustausch, so können wir auch jederzeit Recherchen im internationalen Rahmen unterstützen.

Als drittes Element bieten wir außerdem die technische Lösung, gefilmte Sequenzen zu taggen und mit interaktiven Inhalten aufzuladen. So schaffen wir den Transfer von filmischer Produktion zu neuen dialogischen Betrachtungsweisen, bei denen die Betrachter zusätzliche Informationen, Handlungsdetails etc. gezielt ansteuern und aufrufen können.

Leistungsportfolio:

  • Technischen Dienstleistungen für einen Kopierservice aller gängigen Formate (auch HD)
  • Professionelle Archivierung von Film- und Videokopien sowie Digitalisate
  • Organisation und Durchführung von Regenerierungsmaßnahmen von Filmbeständen
  • Encodierung auf serverbasierte Digitalisate in verschiedenen Qualitäten
  • inhaltliche Aufschlüsselung und redaktionelle Bearbeitung von Filmbeständen
  • Kundenberatung und Recherchedienste vor Ort im Archiv, telefonisch und per E-Mail
  • Gezielte Kundenansprache durch regelmäßigen Newsletterversand mit Themenangeboten durch Verweis auf historisch-aktuelle Analogien
  • Beratung und technische Unterstützung akademischer und wissenschaftlicher Projekte
  • Implementierung von Filmbeständen in ein serverbasiertes Media-Asset-Management-System mit Metadaten, Verschlagwortung, Digitalisierung der Bildaufschlüsselungen, Rechtemanagement, Encodierung auf filebasierte Formate für Vorschau und Download
  • Internationale Vermarktung der Filmbestände
  • Produktion von Filmen
  • Realisation von interaktiven und virtuellen Inhalten auf Bewegtbild-Basis