Bei moving story solutions sind wir begeistert von den sich beständig erweiternden Möglichkeiten, um filmische Geschichten zu erzählen und zu verbreiten. Wir verfügen über langjährige inhaltliche und technische Erfahrungen im Umgang mit Bewegtbild sowie die erforderliche Prozesskenntnis. Daher bieten wir Ihnen auch einen bedarfsgerechten Workflow. Sie bestimmen, wie umfangreich die Lösung sein darf. Wir beraten Sie gern, an welcher Stelle wir helfen und wie gegebenenfalls Ihre eigene Leistung damit verknüpft werden kann. Höchste Qualitätsansprüche und die Einhaltung aller gängigen DIN Normen sind für unsere Partner und uns selbstverständlich. Nicht zuletzt stehen wir Ihnen auch für kreative Neuproduktionen zur Seite.

Ablauf – Module
VERARBEITEN
  • Strategische Beratung zu Aufbereitung, Nutzung und Wertschöpfung
  • Professionelle Befundung, gegebenenfalls Restaurierung und Abtastung des vorhandenen Filmmaterials und Wandlung in digitale Formate
  • Importieren der Filmdaten in Vorschau und Sendequalität (HD) auf professionelle Serversysteme
VERWALTEN
  • Zuordnung der Metadaten (Signatur, allg. Infos wie Erscheinungsjahr, Hersteller, Ursprungsqualität etc.), Klären der Rechtesituation, ausschnittgenaue Erfassung eventuell vorhandener Fremdrechte
  • Verschlagwortung nach einem festen Regelwerk durch geschulte Dokumentare für eine professionelle Recherche über Volltext- und geführte Suche
  • Zuordnung eines individuellen Rechtestatus (Recherchierbarkeit, Sichtbarkeit etc.) an dem Filmbestand nach Vorgaben des Unternehmens
VERMARKTEN
  • Sofortige timecodegenaue Verfügbarkeit des Filmbestandes bis hin zu sendefähiger Qualität über das Intra- oder Internet zur internen wie auch externen Verwendung.
  • Übernahme der Lizenzierung des Materials an Dritte (Lizenzpreisfestlegung, Lizenzvertrag, Inkasso, Abrechnung gegenüber Unternehmen).
  • Kreatives Neuerzählen und das Aktivieren zeitgemäßer neuer Medienkanäle.